Delfin-Bootsfahrten & Kajak & Meerestiere

Delfine

Abhängig von Wetter und Jahreszeit starten tägliche Bootstouren von Swakopmund oder Walvis Bay aus und laden zu spannenden Fahrten entlang der Küste und über den Atlantik ein. Wer den Blick nicht nur auf das Meer, sondern auch in die Luft richtet, erblickt die verschiedensten Seevögel, von denen viele Arten in der Lagune von Walvis Bay brüten. Flamingos, Kormorane, Pelikane und seltene Vogelarten sind hier zu sehen, von denen einige endemisch sind, also nur hier vorkommen.

Pelikan im FlugMit etwas Glück entdecken Sie auf Ihrer Bootsfahrt über den Atlantik die „Großen Fünf des Meeres“: Delfine, Wale, Seehunde, Lederschildkröten und den faszinierenden Mola Mola- oder Sonnenfisch. Seehunde kommen an Bord und lassen sich mit einem frischen Fisch verwöhnen, Pelikane schweben am Katamaran entlang und bieten wunderschöne Motive zum Fotografieren.
Während der Rückfahrt werden frische Austern, Muscheln und andere Leckerbissen an Bord serviert, dazu gibt es Champagner, die Stimmung steigt, und wenn man nach einem erlebnisreichen Morgen  wieder im Hafen von Walvis Bay ankommt, ist die Welt einfach nur in Ordnung.

Auch Sandwich Harbour lockt mit seiner unvergleichlichen Schönheit, die man mit einer kombinierten Bootsfahrt plus anschließendem Landausflug mit dem Geländewagen erleben kann.
Bootstour (ca. 3-4 Stunden) inkl. Getränken und Brunch
Gerne senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Preisliste per Email zu!


Kajak

tl_files/namibia-aktiv/Artikel/Kayaking.jpg

 Morgens, wenn der Wind noch still über das Meer streicht, packen wir unsere Kajaks und
 paddeln hinaus aufs Meer beim berühmten Pelican Point nahe Walvis Bay. Mit dem Blick
 auf die Salzfelder und die herrliche Sumpflandschaft geben uns Delfine und Robben,
 Pelikane und Flamingos ein farbenfrohes Geleit.

 Am Pelican Point, wo einer der wenigen Leuchttürme Namibias steht, leben rund 50.000
 Seehunde. Hier gibt es die selten gewordenen Bootlenose Delfine, braune Hyänen und
 unzählige Wasservögel.

Kajakfahren ist nicht nur wunderschön, sondern belastet weder Umwelt noch Tiere und ist damit eine ideale Gelegenheit, Bewegung und Natur zu genießen. tl_files/namibia-aktiv/Artikel/Kayaking 2.jpg

 

 

Die Kleinen 5 der Meere – Intertidal Drive

Am Strand entlang fahren – das kann ich alleine! Oder? Mit dem richtigen Begleiter kann man viel mehr entdecken, als auf den ersten Blick scheint. Auf der einen Seite ist es nicht einfach, am Strand entlang zu fahren, ohne stecken zu bleiben, auf der anderen gewinnt man Einblicke in das Leben am und im Meer, die man so kaum vermutet.

Wussten Sie, dass es hier sogenannte See-Hasen gibt, deren Eier wie pinkfarbene Spaghetti wirken? Welche Muschelarten essbar sind und wie sie am besten zu ernten sind? Wie man den Seetang für Sushi verwendet? Lassen Sie sich überraschen!

Nicht nur für Kinder ist dies eine spannende Exkursion, auf denen man mit etwas Glück die kleinen 5 der Meere entdeckt.