• Konny von Schmettau

Geologie der Namib-Wüste

Updated: Feb 2

Die Namib ist für Geologen der absolute Traum. Hier gibt es Strukturen wie nirgendwo sonst auf der Welt. Dazu viel Platz und Muße, ohne Ansammlungen von Touristen.

In der zentralen Namib sieht hinter jeder Kurve die Welt völlig anders aus.

Klangsteine, Rosenquarz-Berge, von Basaltlinien durchzogene Hügelketten und eine Landschaft voller Farben, geprägt durch Urgesteine, die Berge und Täler prägten.


"Die Erdgeschichte liegt vor unseren Augen wie ein aufgeschlagenes Buch!"

Jeder Tag in der Namib und ihren Trockenflüssen ist ein Highlight.

Überall sieht man Spuren der Erdentwicklung, sind Granit, Basalt, Sandstein, Quarze und Erze wild gemischt und ergeben ein herrliches Spiel von Farben und Formen.


Alle Zeit der Welt


Hier gibt es keine Gruppenreisen, es sei denn, es tun sich Geologie-Interessierte zusammen, um gemeinsam die Wunder der Namib zu erkunden.

Wir nehmen uns Zeit, kraxeln und wandern, fotografieren und bestaunen eine der aufschlussreichsten Gebiete unseres Planeten.

Im Geländewagen erkunden wir verschiedenste Landschaften und nehmen uns Essen & Trinken mit, um draußen in unberührter Natur die Tage zu genießen.

Unterkunft nehmen wir in Swakopmund oder auf der Wüstenoase Goanikontes.








13 views0 comments

Recent Posts

See All